WI - Maschinenbau

Bachelor

Vorlesungsverzeichnis

Bachelor WI-Maschinenbau im Überblick

Anzeigen als pdf-Datei

Hinweis: Allein verbindlich ist die Prüfungsordnung. Diese Darstellung ist nur als Orientierungshilfe gedacht!

 

Auslaufende Prüfungsordnung

Die Prüfungsordnung 2009 für den Bachelorstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen wird zum Wintersemster 2025/26 eingestellt!

Aktuelle PO-Änderungen

Der Anhang der Prüfungsordnung mit den Wahl- und Pflichmodulen wird semesterweise aktualisiert.

Aktuelle Version unter der Curriculumsübersicht oder in der Prüfungsordnung.

 

Weitere Änderungen stehen derzeit nicht an.

Grundsatzbeschlüsse und Verfahrensregelungen zu den Prüfungsordnungen

Prüfungsformen im FB WiWi

Informationen zu Seminaren, Studien- und Forschungsprojekten, Bachelor- und Masterarbeiten.

Download als pdf-Datei

Notwendige erstmalige Anmeldung der Bachelorarbeit

Die erstmalige Anmeldung für die Bachelorarbeit wird auf das Ende des zehnten Fachsemesters festgelegt. Falls die erstmalige Ausgabe bis zum Ende des zwölften Fachsemesters nicht erfolgt ist oder als nicht erfolgt gilt, gilt die Bachelorarbeit als erstmalig nicht bestanden.

Zusatzleistungen aus dem Master im Bachelor

Neuregelung zur Änderung des § 23 der Prüfungsordnungen

Die bisherige Möglichkeit „vorgezogene Masterleistungen zu erbringen ist mit dem  Hochschulgesetz (HochSchG) vom 23.9.2020 nicht vereinbart.

Die Senatskommission für Qualität in Studium und Lehre hat sich daraufhin für eine Neuregelung des § 23 entschieden, die es in Ausnahmefällen Studierenden gestattet, im Rahmen des Bachelorstudiums zusätzliche Studien- und Prüfungsleistungen zu erbringen. Nach Maßgabe verfügbarer Kapazitäten können Studierende auf Antrag und bis zum Ende des Prüfungszeitraums des Semesters, in dem sie die Bachelorprüfung bestanden haben, zusätzliche Studien- und Prüfungsleistungen als sog. „Zusatzleistungen“ ablegen. Hierzu zählen auch Leistungen, die nicht Bestandteil eines Bachelorstudiengangs sind.

Links:

Hinweise zum Vorgehen bei zwei Prüfungsterminen in einem Semester

  1. Es finden zwei Prüfungstermine in einem Semester statt (ggf. im ersten Monat des Folgesemesters). Im Folgesemester wird keine Prüfung angeboten.
  2. Die Prüfungsanmeldung durch die Studierenden findet zur regulären Prüfungsanmeldungsphase statt. Die Studierenden können zwischen beiden Terminen wählen. Keine Anmeldung für beide Termine möglich.
  3. Die Prüfungsergebnisse sollen innerhalb von zwei Wochen nach der ersten Prüfung veröffentlicht werden. Gleichzeitig ist der Termin für die Einsichtnahme bekannt zu geben, dieser sollte spätestens zwei Wochen vor der Wiederholungsprüfung stattfinden.
  4. Alle Studierenden, welche beim ersten Termin nicht bestanden haben, sich wieder abgemeldet haben oder sich zum ersten Termin krank gemeldet haben, können sich bis eine Woche vor der zweiten Prüfung persönlich im Prüfungsamt für diese anmelden.
  5. Mündliche Ergänzungsprüfungen sind hiervon unberührt und können nach der zweiten Prüfung zu Beginn des folgenden Semesters stattfinden. 

 

Anmeldungen zu den wirtschaftlichen Bachelorseminaren

Die Anmeldung zu den Bachelorseminaren erfolgt jeweils am Ende des Vorsemesters über das KIS-Office.

Die Bewerbung für einen Seminarplatz erfolgt über mehrere Bewerbungsrunden. In jeder Bewerbungsrunde erfolgt die Bewerbung auf jeweils einen Seminarplatz. Mehrfachbewerber werden vom Anmeldeverfahren entfernt.

Die Anmeldung zu den Bachelorseminaren erfolgt ab den 22. Juli 2024 über das KIS-Office unter:

Wirtschaftswissenschaften/Seminare/Bachelorseminaranmeldungen WS 2024_25

Die Anmeldung zum Bachelorseminar ist bis zum 26. Juli 2024 um 12:00 Uhr möglich.

Jeder Interessent, jede Interessentin darf sich nur einmal (in Großbuchstaben: E I N M A L) für ein Bachelorseminar des Wintersemesters 2024/25 bewerben. Denen wird ein Platz bei denjenigen Seminaren garantiert, die unter Nachfragemangel leiden. Wer sich zweimal anmeldet, wird aus dem Vergabeverfahren entfernt. Bitte unbedingt beachten! Dummheit oder Frechheit soll nicht belohnt werden, indem die  Wahrscheinlichkeit der Teilnahme erhöht wird.

Bei übervollen Seminaren erfolgt eine Auswahl der Teilnehmer durch die Lehrstühle. Diejenigen, die nicht „erwählt“ wurden haben die Chance in einer zweiten Runde sich auf noch freie Seminarplätze zu bewerben. Hierzu erfolgt eine individuelle Aufforderung per E-Mail. Unbedingt beachten, es ist die rhrk-Adresse an die die E-Mail versendet wird.

Neu: Lehrstühle, die im WS anbieten, bieten i.d.R nicht im Sommersemester an und vice versa.

Wie funktioniert die An- und Abmeldung im Prüfungsamt bei Bachelorseminaren?

Anmeldungen zu den WiWi-Bachelorarbeiten

Das Vergabeverfahren startet für das Sommersemester am Donnerstag, den 04. April 2024 um 00.00 Uhr,

Studierende, die eine wirtschaftliche Bachelorarbeit im Sommers 2024 schreiben möchten, können sich ab dann  anmelden.

Bitte alle Präferenzen nutzen, es wird ein automatisches Allokationsverfahren genutzt, dass die Gesamtunzufriedenheit minimiert oder positiv ausgedrückt die Gesamtglückseligkeit maximiert. Das Arrowsche Unmöglichkeitsparadoxon wird dabei mal außer Kraft gesetzt.

Deadline für die Bewerbung zur Teilnahme am Allokationsverfahren im KIS: Dienstag, der 10. April 2024 um 23.59 Uhr.

Die anbietenden Lehrstühle finden Sie im KIS (-Office) unter Alllokationsverfahren Bachelorarbeiten. Dort können Sie sich mit 3 Präferenzen eintragen.  Übersteigt die Nachfrage der Kapazität, die ein Lehrstuhl zu bearbeiten hat, so wählt dieser aus den Teilnehmern aus, die dann hoffentlich hinsichtlich der noch verbleibenden Präferenzen berücksichtigt werden. Sollte jemand  auch bei 3 Präferenzen keinen Platz bekommen, so erfolgt eine individuelle Kontaktaufnahme per E-Mail spätestens am Donnersrag, den 18. April.

Wer sich mehr als einmal bei einer Präferenz einträgt wird aus dem Vergabeverfahren entfernt und muss 6 Monate warten. Also achten Sie bitte auf Ihren Anmeldestatus. Ihre Teilnahme können Sie spätestens in der 16. Kalenderwoche im KIS-Office einsehen:

Teilnahme: Lehrstuhlname - Prof. (Endstand)

Auch wird der Lehrstuhl Sie kontaktieren. Lassen Sie sich nicht durch die mögliche Vielzahl an vom KIS generierte E-Mails verwirren!

 

Eine formale Anmeldung beim Prüfungsamt ist zum jeweiligen Anmeldedatum erforderlich! (Formblatt)

Achtung: Einen einheitlichen Starttermin gibt es nicht mehr. Der Anmeldungstermin der Bachelorarbeit wird mit dem ausgebenden Betreuer vereinbart.


Hinweis: Für Bachelorarbeiten in den technischen Fächern, wenden Sie sich bitte direkt an die technischen Lehrstühle.

Anmeldung zu den semesterbegleitenden (kombinierten) Portfolioprüfungen

Eine Anmeldung zu den semesterbegleitenden (kombinierten) Portfolioprüfungen ist zu Vorlesungsbeginn erforderlich. Dazu es ein Formblatt, das der/dem Modulverantwortlichen zum von Ihr/ihm festgesetzten Termin einzureichen ist.

zum Formblatt:

Anmeldung Portfolioprüfung

Eine Abmeldung ist ohne Angaben von Gründen bis zum 7. Tag nach dem Anmeldedatum bei der/dem Modulverantwortlichen möglich. Nach dem 8. Tag wird die Anmeldung der zuständigen Abteilung für Prüfungsangelegenheiten gemeldet und im QIS verbucht. Danach nicht erbrachte Leistungen werden als nicht bestanden gewertet.

Anmeldungen Masterseminare, Masterarbeiten, Studien- und Forschungsprojekte

Die Anmeldungen zu  den Masterseminaren, Masterarbeiten, Studien- und Forschungsprojekten erfolgen direkt bei den Lehrgebieten, bei  Masterarbeiten, Studien- und Forschungsprojekten sind die entsprecehnden Anmeldungsformulare bei der Abteilung für Prüfungsangelegenheiten einzureichen.

Anmeldeformular Studienprojekt Bachelor WI

Anmeldeformular Forschungsprojekt Master BWL/BWL tQ

Anmeldeformular Forschungsprojekt Master WI

Das Anmeldeformular zur Masterarbeit gibt es ausstudienschließlich bei der Abteilung für Prüfungsangelegenheiten.

Für Studierende des Wirtschaftsingenieurwesens gilt: Studien-/Forschungsprojekt  sind im jeweils anderen Bereich (wirtschaftlich bzw. technisch) zu machen, wie die Bachelior-/Masterarbeit. Ausnahme eine interdisziplinäre Arbeit.

WI MB - Im Überblick

Studienstruktur des Bachelorstudiengangs Wirtschaftsingenieurwesen, Studienrichtung Maschinenbau.

Bachelor WI-Chemie: Mein Studium

Der Bachelorstudiengangs Wirtschaftsingenieurwesen - Studienrichtung Chemie. Studienstruktur, Curriculum und Studienverlaufsplan.

Bachelor WI-Elektrotechnik: Mein Studium

Der Bachelorstudiengangs Wirtschaftsingenieurwesen - Studienrichtung Elektrotechnik. Studienstruktur, Curriculum und Studienverlaufsplan.

Bachelor WI-Informatik: Mein Studium

Der Bachelorstudiengangs Wirtschaftsingenieurwesen - Studienrichtung Informatik. Studienstruktur, Curriculum und Studienverlaufsplan.

Bachelor WI-Energie- und Verfahrenstechnik: Mein Studium

Der Bachelorstudiengangs Wirtschaftsingenieurwesen - Studienrichtung Umwelt- und Verfahrenstechnik. Studienstruktur, Curriculum und Studienverlaufsplan.

Master WI-Maschinenbau

Der Masterstudiengangs Wirtschaftsingenieurwesen - Fachrichtung Maschinenbau. Studienstruktur und Curriculum.